In der Zeit vom 10.07.2017 - 04.08.2017 stehen wir Ihnen nur eingeschränkt zur Verfügung.

Vom 10.07.2017 - 14.07.2017 und vom 24.07.2017 – 04.08.2017 erreichen Sie uns wie folgt:

 

- Montag,                                                         09:00 Uhr - 16:00 Uhr

- Dienstag,                                                       09:00 Uhr - 16:00 Uhr

- Mittwoch,                                                       09:00 Uhr - 12:00 Uhr

- Donnerstag,                                                   09:00 Uhr - 16:00 Uhr

- Freitag,                                                          09:00 Uhr - 12:00 Uhr.

 

In der Woche vom 17.07.2017 - 21.07.2017 stehen wir

 

- Montag bis Freitag, jeweils von                        08:30 Uhr - 12:00 Uhr

 

zur Verfügung.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub und verbleiben

Mit freundlichen Grüßen

Rungen

Rechtsanwalt

Wie bekannt, ist bei Überlassung eines betrieblichen PKWs zur privaten Nutzung der Nutzungsvorteil der Einkommens-/Lohnsteuer und der Sozialversicherung zu unterwerfen. Dabei wird der Nutzungswert entweder pauschal oder nach der sogenannten 1 %-Regelung oder individuell unter Zugrundelegung der Gesamtkosten des PKW (sogenannte Fahrtenbuchmethode) ermittelt.

 

1. Ist der Urlaubsanspruch eines Arbeitnehmers nach Werktagen bemessen, muss dieser in Arbeitstage umgerechnet werden, wenn die Arbeitszeit für den Arbeitnehmer nicht auf alle Werktage einer Woche verteilt ist.

Unterkategorien